KV-Pirat 2018

Kvboot2018oben

Bewerbt euch für den KV-Piraten 2018. Direkt bei Lukas Brüning oder über das Bewerbungsformular.

Meisterschaften 2018

   pirat-logo       Datum Meisterschaft
Revier        pirat-logo
11.-13.05.2018      80 Jahre Pirat      Langer See (BTB)
17.-21.07.2018      IDJM (Jg. 1999 und jünger)      Steinhude (BSV)
17.-21.07.2018      IDM      Steinhude (BSV)
23.-28.07.2018      JEM (Jg. 1993 und jünger)      Dümmer (SCD)

Aktuelles:

06.08.

Bericht Warnemünder Woche 2016


wawo16 1Nach einem Jahr Abwesenheit bei der Warnemünder Woche war es 2016 wieder Zeit. In den Erinnerungen blieb aus den letzten Jahren ein Wochenende mit Sonne, Wind und Welle.

Die Hinfahrt, freundlicher Weise organisiert von Frieder und durchgeführt in dem Bus von Julius mit Doppelstock erfolgte problemlos. Der Rest der Nation saß gespannt vor dem Fernseher und verfolgte das Halbfinale Deutschland-Frankreich in der Randsportart Fußball. Bei der Ankunft auf Hohe Düne um 23 Uhr guckten wir in viele traurige Gesichter, die das Spiel in der Bootshalle verfolgt haben. Wir verholten uns auf das Marinegelände und bezogen Quartier (Igluzelt).

Weiterlesen: Bericht Warnemünder Woche 2016

01.08.

Tobias Call und Nick Houben erneut deutsche Jugendmeister

Vom 23. – 28. Juli fanden sich 26 jugendliche Piraten-Crews im Tegeler Segelclub in Berlin zusammen um Ihren deutschen Jugendmeister zu ermitteln. Nachdem am ersten Tag, mangels Wind, kein Rennen stattfand, konnten an den letzten drei Tagen jeweils drei Wettfahrten bei schwachen bis mittleren Winden gesegelt werden.
Wie schon im letzten Jahr setzten sich Tobias Call und Nick Houben vom Aachener Boots Club (ABC) durch und wurden Jugendmeister. Bis zum letzten Rennen lieferten Sie sich einen spannenden Wettkampf mit den zweitplatzierten Jonas Henschel und Justus Klemme vom SVWS. Den dritten Podiumsplatz ersegelten Robin Call und Henrik Junge, ebenfalls vom ABC. Den Titel in der U17 Wertung sicherten sich Stella Dietze und Felina Kleiss vom YCST aus Berlin.IDJM 2016 Segeln
Den krönenden Abschluss fand die Woche dann am Donnerstag Abend mit der Siegerehrung und anschließenden Meisterfeier. Die Piraten fanden im TSC mal wieder tolle Bedingungen, auch rund ums segeln, vor und blicken auf eine tolle Meisterschaft zurück. Der nächste Höhepunkt für alle Junioren-Piraten findet nun vom 07.-12. August mit der Junioren Europameisterschaft auf dem Balaton in Ungarn statt.

Tagessieger Dienstag

04.07.

Piratenpreis Steinhude 2016 // Endlich mal wieder ein richtiges Boot unterm Hintern....

Auf der Kieler Woche saßen Lukas und ich zusammen mit großer Vorfreude auf dieses erste Juli Wochenende in Steinhude. Er war in der OK Jolle immer noch mit Knick im Rumpf unterwegs jedoch kam mir beim Stäbchen stecken auf der j24 die Sehnsucht nach dem Knick. Es zieht einen immer wieder zurück in den Piraten!

Das Steinhuder Meer begrüßte uns mit besten Bedingungen um das Segeln unterm Hackebeil richtig genießen zu können. Abgesehen von einer Schauerfront am Samstag Nachmittag die für ein wenig Aufregung sorgte, aber keine Schäden verursachte, konnten die angesetzten fünf Wettfahrten bei Winden zwischen 4 und 5 Windstärken gesegelt werden.

Bedingt durch die angesprochene Front konnten am Samstag nur zwei Rennen gesegelt werden.

Den ersten Start konnte der ortskundige Jochen Bredt mit Marika in der Vorschot für sich entscheiden. Die Führung gab er bis ins Ziel nicht mehr ab und siegte vor seinem Bruder Karsten an der Vorschot von Svenja Thoroe.

Im zweiten Rennen hatten Frieder Billerbeck und Julius Raithel die Bugspitze vorne und konnten das Rennen vor Svenja und Butze für sich entscheiden.

Durch ihren dritten Platz im ersten Rennen, konnten die beiden so als Führende das vorläufige Ergebnis, am Samstagabend schmücken.

Weiterlesen: Piratenpreis Steinhude 2016 // Endlich mal wieder ein richtiges Boot unterm Hintern....

26.06.

Einweihung einer neuen Piratenflotte am DHH

IMG 2870

Am 7. Mai wurden sechs neue Piraten in die Flotte des DHH (Deutscher Hochseesportverband Hansa e.V.) aufgenommen, sodass sie (vorerst?!) mit 12 Piraten des Baujahres 2015 und 2016 vollständig ist. Zur Bootstaufe waren nicht nur Vereinsmitglieder eingeladen, sondern auch Piraten-Segler, welche mit den Trainern des DHH segeln sollten, um ihnen das Segeln auf dem Piraten und die Klassenvereinigung näherzubringen. Lukas, Julius, Frieder, Jasper, Jakob, Lasse, Felix, Christiane und Annika vertraten die Piraten-KV an diesem Wochenende am DHH.

Am Freitag sind wir zum DHH gefahren, wurden herzlich empfangen und durften unsere Zimmer beziehen. Den Abend haben wir gemütlich auf der Terrasse ausklingen lassen und bereits ein paar Segellehrer kennengelernt.

Weiterlesen: Einweihung einer neuen Piratenflotte am DHH

19.06.

Rhein-Mosel Regatta 25./26.06.2016

Am 25./26.06.2016 findet in Koblenz wieder die Piratenrangliste beim YCRM statt. Meldeschluss für diese schöne Regatta ist am 20. Juni 2016. Es fehlen noch wenige Meldungen, damit eine Ranglistenregatta stattfinden kann. Die Moselpiraten freuen sich über Unterstützung, damit dieses schöne Revier wieder mit Leben gefüllt werden kann. Melden könnt ihr HIER.

19.06.

Vorschoter für die JEM gesucht!

Franz Rompeltien, ein 16 Jahre alter sehr guter Piratensegler aus Chile, sucht für die JEM in Ungarn einen Vorschoter, der möglichst ein wenig spanisch spricht. Bei Interesse bitte an Julius Raithel wenden.

09.06.

Bericht Rurseetage 2016

Am 4. und 5. Juni fanden dieses Jahr wieder einmal die Rurseetage statt. Als Jugendregatta war es gleichzeitig auch die Landesjugendmeisterschaft NRW, die wir erfreulicherweise daher auf unserem Heimrevier segeln konnten. Die Wettervorhersage versprach viel Sonnenschein, aber auch Gewitter, das später mit ein paar Regentropfen glücklicherweise an uns vorbei zog.

Rurseetage2016Mit 12 Booten, davon 9 vom See und 3 von Auswärts, ging es nach den Finns an den Start. Recht konstante 2 Windstärken begleiteten uns durch den ersten Lauf. Doch auf dem letzten Spikurs steckten Robin und Henny, die sich einen großen Vorsprung ersegelt hatten, im Flautenloch fest, sodass Tobias, Nick und wir aufholen konnten. Dank Innenraum an der Leetonne konnten wir uns so den ersten Platz sichern.

Weiterlesen: Bericht Rurseetage 2016

09.06.

Bericht Frühjahrsregatta Ratzeburg 2016

Mein Freund Detlef Schwassmann ersetzte meinen Vorschotmann Jörgen Mohns, der glücklicher Papa geworden ist (Glückwunsch von allen Piratenseglern). Schwassi und ich segelten jahrelang erfolgreich zusammen und nach dem Gewinn der Landesmeisterschaft M/V 1998 auf dem Plauer See, übernahm er selbst erfolgreich das Ruder. Wir segelten beide 1991 das erste Mal auf dem Ratzeburger See mit einem selbstgebauten Piraten (ohne Salinge) und waren dann auch „Feldfüller“. Für mich stand damals schon fest, dass ich mir einen neuen Piraten kaufen würde und dieses vollzog ich dann 1993 mit GER 4144.

Wir hatten am Wochenende Kaiserwetter, 22 Piraten waren am Start und wir segelten 3 Wettfahrten bei optimalen Bedingungen (Windstärke 2 bis 3 aus Nordost).

Weiterlesen: Bericht Frühjahrsregatta Ratzeburg 2016

09.06.

Bericht Moselbeil

Da segelt man fast 40 Jahre Pirat, ist das erste Mal in Trier zu Besuch – und muss gleich den Bericht schreiben....
Der Reihe nach:
Am 6.5. machten wir uns auf den Weg nach Trier und mussten mal wieder feststellen das Deutschland recht groß ist (Kerstin kommt aus Hamburg). Aber bei der Ankunft wurden wir gleich nett aufgenommen, Zeltplatz optimal mit Blick auf die Mosel, Kaffee und Kuchen im vom Verein selbstbewirtschafteten Clubhaus sowie eine erste Grillrunde am Abend ließen die Fahrt schnell vergessen. Überhaupt können wir die Gastfreundschaft beim PST nur empfehlen, so herzlich wird man nur an wenigen Stellen aufgenommen. Zu nennen ist das Frühstück am Samstag und Sonntag, das Abendessen mit Grill, Salaten und anschließendem Eis sowie nach den Regatten am Sonntag Kaffee und Kuchen. Herzlichen Dank stellvertretend für alle Organisatoren an Familie Hofmann von Kap Herr und Henning Dresel.

Weiterlesen: Bericht Moselbeil

Piraten - Status

Das könnte dich interessieren

Besucher & Piraten

141 Gastpiraten sind hier
keine Piraten online...

Jugendpirat

Die Klassenvereinigung der Piraten stellt für die Saison 2018 einen Regattapiraten für Jugendliche Ein- und Umsteiger in die Piratenklasse zur Verfügung. Die einzigen Kosten belaufen sich auf 500€ für die Versicherung. Des  Weiteren wünscht sich die KV, dass ihr an min. 6 Ranglistenregatten teilnehmt.

Also richtet eure aussagekräftige Bewerbung schnell an Lukas Brüning oder verwendet das 

BewerbungsformularWeitere Infos findet Ihr hier.

Pirat Homepages anderer Länder

Hier kommt ihr zu den Piraten-Seiten anderer Länder:

    Flagge AUTFlagge SUIFlagge TCHFlagge HUN

Flagge TURFlagge DENFlagge CHIFlagge GER

Holzpirat.org

Für Holzbootinteressierte unter euch gibt es auch noch eine weitere tolle Piratenseite: www.holzpirat.org

Piraten zeigen Flagge

gross (100 x 150 cm) - 20 Euro
klein (40 x 60 cm) - 10 Euro
Dreieckswimpel (40 x 25 cm) - 7,50 Euro

zum Bestellformular

Moderne Piraten sparen

Durch die Partnerprogramme auf unserer Homepage könnt ihr die Vorteile des Online-Einkaufs nutzen und gleichzeitig die Piraten Klassenvereinigung unterstützen.

Wenn ihr über unsere Internet-Seite bei den unten aufgeführten Shops einkauft, dann bekommt die KV einen prozentualen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Ihr zahlt jedoch keinen Pfennig extra!!!  

 

segelservice

Amazon.de  

Piraten Linkempfehlung

Unsere neue Internetseite ist online. Das Design und die Umsetzung wurde durch die Medienagentur Nils Warkentin realisiert. www.nilswarkentin.de