IDJM 2014

Die Ausschreibung und weitere Infos für die IDJM auf Föhr findet ihr hier.

JEM 2014

Die Ausschreibung und weitere Infos für die JEM auf der Elbe beim MSC findet ihr hier.

IDM 2014

Auf der Homepage vom Schweriner Yachtclub könnt ihr ab sofort melden!

Ranglisten 2014

Weitere Links zu den Ranglistenregatten findet ihr hier.

Aktuelles:

23.07.

Bericht Hamburger Meisterschaft 2014

Die erste Frage, die sich schon vor dem Wochenende allen Teilnehmern stellte, war: Wo bleiben die Meldungen? 2 offizielle Hamburger Boote ließen sich dann jedoch doch noch bis Meldeschluss finden, um eine Ranglistenregatta mit letztendlich zehn bescheidenen Booten durchzuführen.

Tidenbedingt begann der Segeltag bei exzellenten 3-4 Beaufort und Sonne pur bereits am Samstag um 08:40 Uhr. Die junge Wettfahrleitung legte einen schönen Kurs aus, so dass wir vier Wettfahrten durchführen konnten, die Svenja und Butze souverän gewannen. An Land angekommen, gab es Grillgut und Bier mit der anschließenden Auslaufparade der „Queen Mary II“.

Am nächsten Morgen wehte der Wind etwas stärker, die Sonne schien weiterhin und ein Urgestein der Piraten in Person von Frank Schönfeldt gesellte sich auch noch zum Segeln dazu. Nachdem die beiden letzten Wettfahrten durchgeführt waren, gab es bei der Siegerehrung noch einen schönen Silberpokal für die ersten fünf Boote. Gewonnen haben Svenja und Butze, gefolgt von Marc und Anne und schließlich uns.

Resümierend bleibt zu sagen, dass es wirklich schade ist, bei einer solchen Regatta nur mit 10 Booten zu segeln. Vorbildlich hervorzuheben ist, dass sich Teams aus Berlin, Münster und sogar München(!!) auf den langen Weg gemacht haben.  Natürlich ist der Termin ferienbedingt evtl. ein bisschen unpassend, jedoch können sich nun wirklich mehr Teams aus Hamburg & Wedel, aber auch von weiter entfernt aufraffen, um eine solch schöne Regatta nicht zu verpassen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Ihr segelt in der schönsten Stadt der Welt, vor einer traumhaften Kulisse, es gibt Grillgut und Bier, das Meldegeld ist nicht hoch, die Wettfahrtleitung ist top und der Ranglistenfaktor mit 1,2 ist auch nicht zu verachten.

 

Also makert Euch diesen Termin an und seid im nächsten Jahr dabei. Wir werden es auf jeden Fall wieder tun.

 

Viele Grüße

Hauke & Jakob

GER 4364 - Stelzbock

14.07.

30+10 Neustrenzlau

NeustrenzlauDie Veranstalter aus Neustrelitz und Prenzlau haben sich für Ihre beiden Jubiläumsveranstaltungen (30 Jahre Hackebeilregatta in Neustrelitz 20./21.09. und 10 Jahre Uckermark Open in Prenzlau 27./28.09.) etwas tolles einfallen lassen. Die Piratensegler, die an beiden Veranstaltungen teilnehmen, haben Chance einen neuen Spinnaker zu gewinnen. Dabei kann sich die Crew das Fabrikat und die Farben selbst aussuchen.

Weitere Informationen findet ihr auf dem Infoblatt oder auf den Internetseiten der beiden Vereine.

Verein Mecklenburg Strelitzer Segler

Segelclub Prenzlau

14.07.

Ergebnisse Warnemünder Woche 2014

platz1Wir gratulieren den Siegern der Warnemünder Woche 2014, Svenja Thoroe und Butze zu einem souveränen Sieg. Auf Platz 2 und 3 folgen Frieder Billerbeck und Julius Raithel und Simone Witte-Wahrendorf mit Jörgen Mohns.

Die Ergebnisliste findet ihr hier.

Die Links zu den Bildern folgen in den nächsten Tagen.

 

 

 

Weiterlesen: Ergebnisse Warnemünder Woche 2014

07.07.

Piratenpreis 2014 - Härtetest für Mensch und Material

RuderbruchBereits Freitagnachmittag reisten wir in Steinhude an, um schon mal ein paar Runden auf einem der schönsten Piratenreviere zu drehen. Zu unserer Freude hatten auch schon weitere Teams diese Idee, sodass wir abends mit über 20 Piratenseglern schon mal die ersten Kaltgetränke beim örtlichen Griechen genießen konnten. 

 

Am Samstag forderte uns das Steinhuder Meer dann mehr ab als wir vom Wetterbericht erwartet hatten. Bei Windstärken von 4-6 Bft. konnten wir in der ersten Wettfahrt direkt einen Tagessieg einfahren. Auf dem zweiten Platz folgte Butze mit seinem reaktivierten Vorschoter Andreas. Die zweite Wettfahrt gewannen Frieder und Julius wieder gefolgt von Butze und Andreas. In der dritten Wettfahrt begannen auch wir langsam an unsere Grenzen zu stoßen. Auf dem letzten Spi-Schenkel kam mit einer Regenwand auch eine ordentliche Böe über den Teich, sodass alle Teams sich dafür entschieden den Spi zu bergen. Jetzt galt es sich „nur noch“ ins Ziel zu retten. Als ich von hinten hörte „Ich habe einen Krampf im Arm, fahr du mal die Großschot“ waren wir doch froh, dass dies die letzte Wettfahrt des Tages war. Insgesamt führten Butze und Andreas die Tageswertung mit drei zweiten Plätzen dicht gefolgt von Frieder und Julius an. Insgesamt gab es an diesem Tag schon einige Teams die nicht alle Wettfahrten beenden konnten.

 

Am Samstagabend stärkten sich dann alle Segler am reichhaltigen Grillbuffet, bevor alle gemeinsam auf der Leinwand im BSV das Spiel Deutschland gegen Ghana verfolgten.

Weiterlesen: Piratenpreis 2014 - Härtetest für Mensch und Material

04.07.

Bericht Pfingstregatta auf der Müritz oder wenn der Schüler mit dem Lehrer baden geht…

Robel danielEs war wieder soweit, der Röbeler Segelverein hat zur Pfingstregatta auf die Müritz gerufen und 22 Piraten folgten diesen, wir waren auch dabei. Wir das sind der Schreiberling mit Jörgen Mohns an der Vorschot auf der GER 4415.

Unser letztes  zusammen segeln war schon eine Weile her und ich war erstaunt wie gut sich Jörgen an der Vorschot entwickelt hat. Nun kann man dies auch an seinen Ergebnissen, die er in den letzten Jahren abgeliefert hat erkennen, aber ich muss schon sagen bei einen Schotten wie Jörgen da sitzt jede Wende sofort ohne irgendetwas zu beanstanden.

Samstag früh, es sah flau aus, sehr flau und eine Vorahnung sagte mir es wird heute nicht viel passieren, außer dass man sich einen Sonnenbrand holt oder noch viel schlimmer einen Sonnenstich, wie es wohl den einen oder anderen erwischt hat, bei dieser brütenden Hitze wie sie es war. Trotzdem wollte ich die Zeit nicht ungenutzt lassen und wenigsten ein paar kleine Probeschläge machen, da meine Segelpraxis weit von dem weg ist was noch vor wenigen Jahren der Fall war.

Gesagt getan, rauf auf Boot und los, wer Röbel kennt, der weiß im langen „Hals“ vorm Hafen ist immer ausreichend Thermik in Gange um ein kleines Manövertraining zu absolvieren. So segelten wir gefühlte 3-4 Stunden den Hals auf und ab und ich war zufrieden mit den Abläufen auf dem Boot, bis Jörgen sagte „komm, lass mich mal steuern…“ gesagt getan ich machte ein Nickerchen vorm Reitbalken und wurde als Jörgens langjähriger Jugendtrainer übers Wasser kutschiert….eigentlich eine entspannte Sache, glaubte ich.

Das Revier füllte sich langsam, da der Wettfahrtleiter nichts unversucht lassen wollte, nur der Wind fehlte noch. Jörgen steuerte das Boot durch Feld und fand hier und da einen Gesprächspartner, denn ich schlief ja wie gesagt. Irgendetwas ließ mich aber doch aufgucken und ich sah einige kleine Windböen wie aus dem nicht auf uns zukam und man stelle sich das mal vor, die Müritz war glatt, weit und breit kein kräuseln zu sehen und dann diese Böen/ Windrosen. Da ich etwas Ähnliches bereits vor einigen Jahren schon einmal erlebt habe, wusste ich Achtung hier!

“Jörgen pass auf, die Böen haben es in sich….“

…und stand bei nicht zu Ende gesprochenen Satz schon auf dem Schwert, um zu verhindern, dass das Boot durchkentert, vergebens.

Weiterlesen: Bericht Pfingstregatta auf der Müritz oder wenn der Schüler mit dem Lehrer baden geht…

19.06.

Bericht Jugendpreis der Stadt Olpe 2014

Wir starteten die Regatta am Samstag bei guten 3-4 Windstärken. Nach drei, für mich anstrengenden Wettfahrten, kamen wir endlich in den Hafen und wurden super lecker vom Wirt versorgt. Die Stimmung war gut und alle hatten Spaß. Am nächsten Tag gab es nur leider wenig bzw. gar keinen Wind und so blieb es bei den drei Läufen vom Samstag. 
Der Jugendpreis der Stadt Olpe war in diesem Jahr auch die Landesmeisterschaft der Piraten in NRW, nachdem bei der ursprünglichen Regatta, der Haltern Classics, nicht genügend Jugendmannschaften gemeldet hatten. Landesjugendmeister wurden Tobias Call und Nick Houben vom ABC, Vizemeister Josh Köster und Peter Uchtmann vom SHM und dritter Robin Call und Henrik Junge vom ABC. 
Insgesamt war es wieder eine tolle Regatta und wir freuen uns auf die Bigge im Herbst.                             

Robin

19.06.

Bericht Rurseetage 2014

Vor den Rurseetagen hatte der ABC zum Training eingeladen und so kamen schon am Donnerstag und Freitag (29./30.05.14) 11 Mannschaften zusammen, um mit  den beiden Trainern Nils Dauber und Julia Tinken  bei  leichtem Wind das Revier zu erkunden und gemeinsam viel Spaß beim Segeln zu haben. Ein bischen Theorie in Sesseln am  kleinen Steg rundete, neben der guten  Verpflegung ein gelungenes Training ab.

Weiterlesen: Bericht Rurseetage 2014

17.06.

Bericht Schleiweekend 2014

Schlei 2014Sonne und perfekter Wind, so war die Aussicht nach der Anreise am Samstag. Die besonders Schwimmfreudigen nutzen ihre Chance, um zu trainieren, bevor die Favoriten überhaupt da waren. Pünktlich starteten wir ziemlich gut in die erste Wettfahrt. Mit Frieder auf dem Startschiff konnte ja nichts schief gehen.

Ohne Kollisionen und andere Zwischenfälle mischte sich das Feld durch bis auf das Favoriten-Dreamteam aus Kiel und Aachen, die ihrer Rolle gerecht wurden. Bei der dritten Wettfahrt konnte man die 1 fast anliegen, deswegen entschieden sich einige direkt für ein Frühstart. Nach 4 Wettfahrten ging es endlich in den Hafen zu einem gemütlichen Grillen mit anschließender Tombola, die uns einen nagelneuen noch nicht verbogenen Verklicker bescherte.

Weiterlesen: Bericht Schleiweekend 2014

17.06.

Bericht Young European Sailing 2014 in Kiel

Es war mal wieder so weit. Der Pfingstbusch (korrekt: Young European Sailing) fand dieses Jahr wie üblich in Kiel vom 07. – 09.06.2014 statt.

Da unser Traveller bei der letzten Regatta ziemlich in Mitleidenschaft gezogen wurde reisten wir Freitag bereits relativ früh an um uns um die Reparatur zu kümmern. Zugegebenerweise sind wir beide nicht die talentiertesten Bastler, aber glücklicherweise findet man bei den Piraten immer motivierte Helfer, an dieser Stelle vielen Dank an Lukas und Butze für die Hilfe bei der Reparatur!

Nachdem die Schlafmöglichkeiten eingerichtet waren und in gemütlicher Runde das ein oder andere Bier getrunken wurde, fielen wir müde ins Bett, am nächsten Tag waren schließlich bei leichtem Wind die ersten  Rennen geplant.

Dass diese Rennen nicht stattfanden, trübte die Stimmung ein wenig. Nach gefühlten 8 Stunden Startverschiebung und Fußballspielen in der Hitze an Land, wurden leider jegliche Rennplanungen für den ersten Tag abgesagt.

Weiterlesen: Bericht Young European Sailing 2014 in Kiel

12.06.

Termin Tschechische Meisterschaft 2014

Der Termin für die Tschechische Meisterschaft der Piraten ist auf den 28.- 30.06.2014 verschoben.

Piraten - Status

75 Jahre Pirat

Information zur 75 Jahre Pirat Veranstaltung findet ihr unter:

http://75-jahre-pirat.de/de/

Besucher & Piraten

25 Gastpiraten sind hier
keine Piraten online...

Jugendpirat

Die Klassenvereinigung der Piraten stellt für die Saison 2014 ein Werft neuen Piraten für Jugendliche Ein- und Umsteiger in die Piratenklasse zur Verfügung. Die maximalen Kosten belaufen sich auf 500€ für die Versicherung. Des  Weiteren wünscht sich die KV, dass ihr an min. 6 Ranglistenregatten teilnehmt.

Also richtet eure aussagekräftige Bewerbung schnell an die Geschäftstelle oder verwendet das 

BewerbungsformularWeitere Infos findet Ihr hier.

Holzpirat.org

Für Holzbootinteressierte unter euch gibt es auch noch eine weitere tolle Piratenseite: www.holzpirat.org

Das könnte dich interessen

Piraten zeigen Flagge

gross (100 x 150 cm) - 20 Euro
klein (40 x 60 cm) - 10 Euro
Dreieckswimpel (40 x 25 cm) - 7,50 Euro

zum Bestellformular

Moderne Piraten sparen

Durch die Partnerprogramme auf unserer Homepage könnt ihr die Vorteile des Online-Einkaufs nutzen und gleichzeitig die Piraten Klassenvereinigung unterstützen.

Wenn ihr über unsere Internet-Seite bei den unten aufgeführten Shops einkauft, dann bekommt die KV einen prozentualen Anteil des Kaufpreises gutgeschrieben. Ihr zahlt jedoch keinen Pfennig extra!!!  

amazon

segelservice

Piraten Linkempfehlung

Unsere neue Internetseite ist online. Das Design und die Umsetzung wurde durch die Medienagentur Nils Warkentin realisiert. www.nilswarkentin.de